Termine Potenzial Abklärung

30. April 2018 –  25. Mai 2018

Potenzial Abklärung 50% (Olten)
Nr. 04/18 (2  Plätze frei)

08.00 Uhr • KompetenzCentrum Zofingen-Olten • Geissfluhweg 5 • 4600 Olten
Rufen Sie uns an für die freie Termine unter 032 672 09 30.

06. August 2018 –  31. August 2018

Potenzial Abklärung 50% (Olten)
Nr. 06/18 (10  Plätze frei)

08.00 Uhr • KompetenzCentrum Zofingen-Olten • Geissfluhweg 5 • 4600 Olten
Rufen Sie uns an für die freie Termine unter 032 672 09 30.

15. Oktober 2018 –  09. November 2018

Potenzial Abklärung 50% (Olten)
Nr. 08/18 (10  Plätze frei)

08.00 Uhr • KompetenzCentrum Zofingen-Olten • Geissfluhweg 5 • 4600 Olten
Rufen Sie uns an für die freie Termine unter 032 672 09 30.

11. Juni 2018 –  07. Juli 2018 Nächster Kurs im August

Potenzial Abklärung 50% (Olten)
Nr. 05/18 (4 Freie Plätze)

08.00 Uhr • KompetenzCentrum Zofingen-Olten • Geissfluhweg 5 • 4600 Olten
Rufen Sie uns an für die freie Termine unter 032 672 09 30.

10.September 2018 –  05. Oktober 2018

Potenzial Abklärung 50% (Olten)
Nr. 07/18 (10  Plätze frei)

08.00 Uhr • KompetenzCentrum Zofingen-Olten • Geissfluhweg 5 • 4600 Olten
Rufen Sie uns an für die freie Termine unter 032 672 09 30.

19. November 2018 – 14. Dezember 2018

Potenzial Abklärung 50% (Olten)
Nr. 09/18 (10  Plätze frei)

08.00 Uhr • KompetenzCentrum Zofingen-Olten • Geissfluhweg 5 • 4600 Olten
Rufen Sie uns an für die freie Termine unter 032 672 09 30.

Dienstleistung für die Invalidenversicherung

Angebot Berufliche Potenzial Abklärung (POA)

Standortbestimmung & Perspektivenbildung (inkl. Hamet 2 Testverfahren)

Ihre Ausganglage:

Eine Invalidität stellt die Menschen vor besonders grosse Herausforderungen. Ratlosigkeit macht sich breit – «Wie geht es weiter mit mir?», und Frust staut sich an: «Kann ich überhaupt noch arbeiten?».

Erfahrungsgemäss ist es schwierig, nur durch persönliche Gespräche und medizinische Gutachten, eine passende Lösung für die Arbeitsmarkt-Integration zu finden. Hier setzt unsere Arbeit an: Der Mensch und sein Potenzial stehen bei uns im Zentrum.

Unsere Lösung

Im vierwöchigen Prozess der Potenzial Abklärung, ermitteln wir gemeinsam die Leistungsfähigkeit und das Pensum. In verschiedenen Modulen, wo die Teilnehmenden z.B. im Team Aufgaben lösen, wird die Handlungsfähigkeit wieder erlebt. Das gibt Selbstvertrauen zurück und schenkt Hoffnung. Ein Perspektivenwechsel wird ermöglicht: Die Betroffenen erkennen, wo sie stehen und wohin der Weg gehen kann.

Ihr Nutzen – für IV & Teilnehmende

• Pro max. 10 Teilnehmende Betreuung durch eine Fachperson
• praktisch erprobte Leistungs- und Pensumsabklärung
• geschützte und fördernde Umgebung
• Austausch mit anderen
• realistische Standortbestimmung sowie Perspektivenbildung
• praxiserprobte Betreuungspersonen mit spezifischen Arbeitsmarktkenntnissen
• Beratungsgespräch und Abschlussbericht

Unsere Potenzial Abklärung

Dauer: 4 Wochen, in Gruppen- & Einzelarbeiten, 50% (4 Stunden pro Tag)

Betreuung durch: Coach/Integrations- und Vermittlungspezialisten

Fachabklärung – 10 x 0.5 Tag:

Kompetenz, Potenziale, Alternativen, Selbst- und Sozialkompetenzen, physischer Umgang mit den gesundheitlichen Einschränkungen

Praktische Lernübungen – 5 x 0.5 Tag:

Psychischer Umgang (Einschränkung und Lebenssituation), Teamverhalten, Motivation und Wille

Intervision – 2 x 0.5 Tag:

Hilfe zur Selbsthilfe, Feedback der Gruppe, mentales Stresstraining, Verständnis für Bewerbungsprozess

Einzelcoaching – 3 Stunden:

Potenziale, Alternativen und persönliche Situation

Abschlussgespräch:

Gespräch mit ausführlichem Bericht inkl. Hamet Test (Verfahren basiert auf wissenschaftlichen Kriterien zur Erfassung der beruflichen Basiskompetenzen: handwerklich-motorische Fähigkeiten und PC-Kompetenzen).

Die Module sind sprach-, branchen- und erfahrungsunabhängig.

Betreuungspersonen:

Mathias Balmer, Geschäftsführer und Inhaber
Antonietta D’Amico, Geschäftsführerin und Inhaberin

Weitere Details zum Ablauf der Potenzial Abklärung und der Module sowie Termine und freie Plätze finden Sie auf unserer Website www.arbeitsmarkt-integration.

Kurzbeschreibung

Das KompetenzCentrum Zofingen bietet eine optimale Infrastruktur für Bewerbungscoaching. In einem angenehmen und persönlichen Umfeld werden in Einzelgesprächen die Schwierigkeiten im Bewerben und der Strategie besprochen und Lösungen erarbeitet. Ebenfalls wird in persönliche Thematiken begleitet.

Konkrete Umsetzung und Ziele

  • Vorbereitung Integration in den 1. Arbeitsmarkt
  • Stabilisierung und Training im Umgang mit gesundheitlichen Einschränkungen
  • Vorbereitung auf Stelle, Training in Institutionen oder 1. Arbeitsmarkt
  • Fokussieren auf eigene Stärken und Potenziale
  • Einzelsitzungen gemäss Zielvereinbarung der IV

Betreuungsverhältnis

100% Fach-/Betreuungsperson gewährleistet. Es werden auch externe Spezialisten beigezogen um ein Feedback über die Teilnehmenden zu erhalten.

Anzahl Plätze

Das individuelle Coaching ist auf Stundenbasis gemäss Auftrag der IV-Stellen und verfügbar je nach Auslastung. Es besteht ein schweizweit gültiger Vertrag mit der IV.

Sie können mit mir telefonisch unter 032 672 09 30 einen Termin vereinbaren oder Mail anfragen info@arbeitsmarkt-integration.ch.

Kurzbeschreibung

Das KompetenzCentrum Zofingen-Olten bietet eine optimale Infrastruktur für Bewerbungscoaching. In einem angenehmen und persönlichen Umfeld werden in Einzelgesprächen die Schwierigkeiten im Bewerben besprochen und Lösungen erarbeitet.

Konkrete Umsetzung

  • Begleitetes aktives Bewerbungstraining in Einzelsitzungen
  • Vermittlung von Arbeitstrainings und Stellen im 1. Arbeitsmarkt (gemäss Möglichkeiten)
  • Einbezug von externen Coachs (HR-Leiter, Firmeninhaber, Vermittler)
  • Telefontraining und akquirieren von potenziellen Arbeitgebern
  • Geeignete Stellensuche im Internet und Print Medien
  • Wöchentliche Überprüfung der Wirksamkeit der Bewerbungsstrategie

Ziele Bewerbungscoaching

  • Selbstständige Stellensuche und finden einer langfristigen Arbeitsstelle
  • Praktika/Training im 1. Arbeitsmarkt
  • Sicherheit in Vorstellungsgesprächen
  • Erkennen und aktives Verkaufen der Potenziale und Fähigkeiten

Betreuungsverhältnis

100% Fach-/Betreuungsperson gewährleistet. Es werden auch externe Spezialisten beigezogen um ein Feedback über die Teilnehmenden zu erhalten. Wir streben Kurzzeit Coaching an um möglichst schnell eine praktisch umsetzbare Lösung zu finden.

Das individuelle Coaching ist auf Stundenbasis gemäss Auftrag der IV-Stellen und verfügbar je nach Auslastung. Es besteht ein schweizweit gültige Vertrag mit der IV.

Sie können mit mir telefonisch unter 032 672 09 30 einen Termin vereinbaren oder Mail anfragen info@arbeitsmarkt-integration.ch.

Wir bieten auch das klassische Bewerbung Coaching an. Dies ist ebenfalls im Tarifvertrag enthalten.

Einsätze ausschliesslich direkt im 1. Arbeitsmarkt